Holzdielen verbinden Innen- und Außenbereiche

Die Terrasse ist das verlängerte Wohnzimmer im Freien. Beide Bereiche ergänzen sich in ihren Funktionen. Warum nicht auch optisch? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Böden Ihrer Innen- und Außenbereiche nahtlos miteinander verknüpfen und beeindruckende fließende Übergänge erschaffen!

Stellen Sie sich vor: Sie blicken vom Wohnbereich auf die Terrasse in Ihr Gartenparadies. Der Wechsel von innen nach außen fällt kaum auf – die Böden beider Bereiche sind optisch perfekt aufeinander abgestimmt.

Und so funktioniert es: Das Aussehen der Massivholzdielen im Innenraum wird außen gezielt fortgeführt – und umgekehrt. Es entsteht ein optisch größerer, zusammenhängender Bereich. Möglich wird das durch die Kombination der Holzarten Eiche, Lärche und Thermo Esche in verschiedenen Oberflächenstrukturen.

Besuchen Sie uns! Lernen Sie die faszinierenden Möglichkeiten für den fließenden Übergang von außen nach innen und umgekehrt kennen!