Sattelkammer mit Organoid® Tapete

Das handgesenste und getrocknete Almheu der Tiroler Bergwiesen wird mit Lavendel- und Kornblumenblüten versetzt und erhält dadurch eine leichte Blautönung. Anschließend werden die Gräser und Blüten auf Flachsvlies mit starker Selbstklebefolie aufgebracht für die direkte Verklebungen. Sämtliche Oberflächen von Organoid Technologies werden standardmäßig unbehandelt geliefert – also ohne Versiegelung durch Lacke o.ä. Dadurch ist gewährleistet, dass die natürlichen Eigenschaften des Rohmaterials, bzgl. Duft, Haptik

und Optik weiterhin erlebbar sind. Duftendes Almgras und blaue Kornblumen-Blütenblätter bilden bei dieser Sattelkammer diese unverwechselbare Naturoberfläche – Ausführung als Tapete auf einer starken Selbstklebefolie von der Firma Organoid®. Für die Wandverkleidung und Möbel wurden 3- Schichtplatten in Lärche der Firma Tilly verwendet.

Was?
Sattelkammer mit Organoid® Tapete Wildspitze Himmelblau

Wo?
Heidelberg

Montage?
Schreinerei Torsten Streib

Organoide Naturoberflächen lassen sich nur schwer mit Worten beschreiben. Man kommt kaum umhin, sie zu berühren, darüber zu streichen und daran zu riechen. Ein wahres Erlebnis für die Sinne.

Organoid®
Lieferant