So wohnt man 2013

Zurück zur Natur
Dieser Trend setzt, wie der Name schon sagt, auf natürliche Materialien. Holz, Bambus, Leinen, Rattan – hier darf alles verwendet werden, was die Räume optisch erdet. Eine gute Basis für diesen Stil sind Böden aus hellem Holz, z.B. Ahorn oder Esche. Auch Wand- und Deckenpaneele mit natürlichen Oberflächen erzeugen ein außergewöhnliches Wohngefühl. Abgerundet wird hier mit Holzmöbeln – es dürfen gerne verschiedene Holzarten kombiniert werden! – sowie Accessoires in kräftigen Farben aus der Natur – Grün und Gelb zum Beispiel.

Schön gebraucht
Dieser Stil atmet regelrecht Geschichte. Kombinieren Sie einzelne Möbelstücke vom Flohmarkt oder aus dem Antiquitätenladen mit modernen Accessoires! Aber auch neue Möbel gibt es in Used-Optik – hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dazu passt ein charakterstarker Fußboden – es gibt sogar Parkett aus gebrauchten Dielen, z.B. von Schiffen oder aus alten Gutsherrenhäusern. Fragen Sie uns!

Mustergültige Farbenpracht
Hier regiert Farbe Ihr Zuhause! Elegant-schlichte Fußböden oder Wand- und Deckenpaneele werden mit quietschbunten Accessoires kombiniert, mit Blumenmustern oder orientalischen Mustern. In diesen Räumen kommt die gute Laune von ganz allein!

Königlich Wohnen
Verspielt und doch herrschaftlich, prunkvoll mit einem Hauch von Exzentrik – dieser Trend lebt von pompösen Möbeln, goldenen und silbernen Accessoires und natürlich dem Gefühl, zuhause der König oder die Königin zu sein. Wählen Sie hierfür Echtholzparkett mit ruhigen Dekoren, damit Ihr Louis XV-Sofa richtig zur Geltung kommt!
Das Wichtigste bei der Einrichtung Ihres Heims ist aber natürlich, dass Sie sich wohl fühlen – entdecken Sie mit unseren Inspiration Ihren eigenen Stil! Wir helfen Ihnen gerne dabei.